Gesundheitsregion REGiNA
Gesundheitsregion REGiNA

InfoLine für
Ärzte und Patienten

Telefon 0 70 71 29–85 0 34
Dienstag + Donnerstag 10 bis 12 Uhr
Mittwoch 15 bis 18 Uhr

Wir rufen Sie gerne zurück!
Nutzen Sie die 24h-Mailbox
oder das Kontaktformular.

Muskel-Skelettsystem

Regenerative Therapien im Muskel-Skelettsystem werden zum Teil bereits von Krankenkassen erstattet. Ein Beispiel ist die Transplantation von Knorpelersatz, der aus eigenen Zellen des Patienten im Labor entsteht... mehr

Haut und Wunden

Richtig versorgt heilen kleine Wunden und Hautverletzungen meist von selbst. Wenn die Verletzung jedoch zu groß ist oder wenn die Selbstheilungskräfte gestört sind, ist medizinische Hilfe nötig... mehr

Herz, Kreislauf, Atemwege

Atemwege und Blutgefäße sind weit verzweigte Leitungssysteme im menschlichen Körper. Sie müssen im Fall von Erkrankungen und Verletzungen schnell instand gesetzt werden, um den Kreislauf aufrecht zu erhalten.... mehr

Urogenitalsystem

Manche Störungen und Erkrankungen des Urogenitaltraktes treten im höheren Lebensalter häufiger auf als in jungen Jahren. Muss beim Mann die Prostata entfernt werden, kann das Impotenz und Inkontinenz nach sich ziehen. Die Regenerative Medizin setzt bei den Ursachen an... mehr

18.05.2016

Regeneration beim Fisch-Auge beflügelt medizinische Forschung

Wie der Fisch Verletzungen des Auges auf zellulärer Ebene regenerieren kann – Heidelberger …

20.04.2016

Wirkstoff aus alter Heilpflanze könnte Nervenregeneration beschleunigen

Ein Forscherteam am Universitätsklinikum Düsseldorf hat in der Heilpflanze „Mutterkraut“ einen …

15.03.2016

Körpereigener Botenstoff soll Heilungsprozesse beschleunigen

So heilsbringend Implantate oder Transplantationen von Haut- oder Knochengewebe nach einer …